Die New Age E-Commerce-Plattform

Lektionstools: Schnittstelle zum Erstellen und Verbinden von virtuellen Klassen. Veranstalten Sie oder nehmen Sie an Live-Kursen teil, erstellen Sie Webinare, Privatstunden, Nachhilfeunterricht, Schulungen, Lehrpläne, Abonnements und automatisieren Sie alle täglichen Aufgaben (z. B. Terminplanung, Stundenpläne, Erinnerungen, E-Mails, Kontakte, Kunden usw.). Die Grundidee ist die Dezentralisierung des Schulwesens. Menschen direkten Zugang zu Lehrern gewähren, die im Peerion-Ökosystem auch als Leitfäden bezeichnet werden. Peers können direkt mit anderen mit ähnlichen Leidenschaften und Interessen zusammenarbeiten. Gleichgesinnte verbinden, um effizientere, effektivere und angenehmere Lernerfahrungen zu schaffen.

Der Unterricht kann entweder von Guides selbst oder von öffentlich finanzierten Programmen bezahlt oder sogar kostenlos angeboten werden. Gleichaltrige könnten einen Antrag auf Finanzierung von Schulprogrammen stellen, mit denen Lehrer für das jeweilige Fach oder die jeweiligen Fähigkeiten eingestellt werden können. Mithilfe intelligenter Verträge und des integrierten Blockchain-Bewertungssystems können Peers sicher die entsprechenden Leitfäden auswählen und langfristige Programme abschließen.

Konsens-Tools: Benutzeroberfläche zum Erstellen von Petitionen, Starten von Abstimmungen und Starten von Umfragen. Als Peer wird das proaktive Eingehen in das Ökosystem durch eine interaktive Oberfläche erleichtert, die aktuelle Petitionen und Stimmzettel in Echtzeit anzeigt. Alle Petitionen, Abstimmungen, Abstimmungen und Geldmittel, deren Verwaltung normalerweise von einem Dritten durchgeführt werden müsste, erfolgen durch den Einsatz von Smart Contracts.

Auf diese Weise können Peers sicher in einer vertrauenslosen Umgebung interagieren und an allen aktuellen Ereignissen auf der Plattform teilnehmen. Dies bedeutet, dass sich die beteiligten Parteien nicht kennen müssen, um der Integrität einer Vereinbarung zu vertrauen.

Es gibt viele Gründe, warum ein Peer eine Petition initiieren würde. Zum Beispiel, eine Petition zu starten, um eine bestimmte Änderung an der Plattform vorzunehmen. Angenommen, ein Peer möchte einen Nischenmarkt hinzufügen, der noch nicht auf dem Markt vorhanden ist, der spezifisch für die von ihm angebotenen Dienste ist, dann würde der Peer seine Konsensinstrumente öffnen und eine Petition einleiten.

In der Petition müsste ein Peer unterstützende Daten darüber liefern, warum dieser Markt hinzugefügt werden sollte (Marktgröße, Nachfrage, Projektionen usw.). Als nächstes würde der Benutzer die Petition zur Verarbeitung eingeben, wobei eine normale Transaktions- (Gas-) Gebühr erhoben wird (wie dies für das Senden von Daten oder Transaktionen gilt, die in der Blockchain validiert werden sollen). Dies ist notwendig, um nur ernsthafte Petenten zu fördern und die Legitimität der Gründe zu überprüfen, die Peers unterstützen würden.

Es werden Anforderungen an den Konsens berechnet, die zum Bestehen von Petitionen und Abstimmungen erforderlich sind. Wenn diese Petition für einen neuen Markt nun die erforderliche Anzahl von Unterschriften erhält, würde die Marktgeneration autonom über intelligente Verträge aktiviert. Anschließend könnten fortlaufende Petitionen gebildet werden, um den Markt zu gestalten, Untermärkte hinzuzufügen oder sogar nischenspezifische Tools und Funktionen zu entwickeln.

Nonprofit-Dashboard: Schnittstelle für die Interaktion, Initiierung und Prüfung von Nonprofits. Gleichaltrige könnten auch einen Antrag auf Einrichtung eines gemeinnützigen Fonds stellen, bei dem es sich im Wesentlichen um einen intelligenten Vertrag handelt, bei dem die Mittel bis zur Genehmigung gesperrt bleiben. Die Ausgabe wird im Konsens des Fonds genehmigt. Dies ermöglicht es Gleichaltrigen, eine Sache auf eine wirksamere Weise zu unterstützen und jedem die Möglichkeit zu geben, ein Philanthrop zu werden. Auf diese Weise erhält jeder Gleichaltrige die Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen und eine Führungsrolle zu übernehmen.

Mithilfe von HyperStamps können Peers gemeinnützige Stempel mit ihren Produkten, Diensten, Inhalten und Beiträgen verknüpfen. Ein HyperStamp ist ein anklickbares Symbol für eine gemeinnützige Organisation, das an vielen Stellen im Ökosystem hinzugefügt werden kann. Durch das Hinzufügen eines HyperStamps wird automatisch ein Teil des Verkaufs oder des verdienten Trinkgeldes eines Kollegen von jedem Ort aus, an dem er hinzugefügt wird, an den ausgewählten gemeinnützigen Fonds überwiesen. Ein Peer kann auf den Stempel klicken und den Stempel zu seinem Shop hinzufügen, oder er kann zur Schnittstelle des Fonds weitergeleitet werden, um direkt einen Beitrag zu leisten. Das Dashboard zeigt auch alle Aktivitäten der vom Peer unterstützten Fonds an, einschließlich der intelligenten Vertragsadressen für eine einfache Prüfung.

Mit den Konsensinstrumenten kann jeder eine Führungsrolle übernehmen und Veränderungen im Ökosystem fördern. Jeder Peer kann auf dem Laufenden bleiben, ohne wichtige Entscheidungen oder Möglichkeiten zu verpassen, um proaktiv zu sein.

Die Zukunft von Peerion

HyperEngine – VR / AR-Entwicklung – Peerions Grafik-Engine, mit der alle Peerion-Funktionen in die virtuelle Realität umgesetzt werden sollen. Es wird eine Schnittstelle für die Entwicklung von 3D-Land in Peerions Hypervision City enthalten. Gleichaltrige können Land kaufen, Blaupausen entwickeln, Entwürfe erstellen und ein eigenes VR-Einkaufserlebnis für ihre Kunden etablieren. Ein Peer kann auch Portale für von ihm entwickelte 3D-Spiele erstellen.

Hyperengine wird eine Kombination aus Hardware- und Softwareentwicklung sein, mit dem Ziel, alle intelligenten Märkte von Peerion in einen virtuellen und erweiterten Raum zu verlagern und eine Stadt in Hypervision zu schaffen.

Die Mittel werden für den Bau der ersten Marktplätze und Hotspots bereitgestellt. Es können Petitionen und Gelder eingereicht werden, um der intelligenten Marktstadt neue Marktplätze hinzuzufügen. Gleichaltrige werden in der Lage sein, Land zu kaufen und ihr “Pad” in den virtuellen Raum zu bewegen. Sie müssen einen Marktplatz auswählen, auf dem sie sich niederlassen können. Jeder Marktplatz besteht aus einer Ansammlung von Knospen, ihren Pads und einem Hotspot. Alle Märkte zusammen ergeben die smarte Marktstadt.

Sobald ein Peer Land erworben und einen Marktplatz ausgewählt hat, kann er entscheiden, wie er seine Raumarchitektur entwerfen und planen möchte. Sie können ihre Geschäfte mit all ihren Gegenständen füllen, eine Spielhalle mit Spieleportalen erstellen, eine Umgebung für den Unterricht und Seminare erstellen oder einen eigenen Hotspot einrichten, an dem die Leute über Inhalte diskutieren und chatten können. Peers können Hypervision verwenden, um private Meetings und Interviews mit oder ohne Land über die Hyperchat-Integration abzuhalten.

Fazit

Das Hauptziel bei der Umsetzung dieser lohnenden, interaktiven und spielerischen Erfahrungen ist es, modernen Technologien einen einfachen Einstieg zu bieten. Gleichaltrige werden sofort befriedigt, während gleichzeitig einfache Aufgaben automatisiert werden und mehr unternehmerische Unternehmungen in einer unterhaltsamen und unterhaltsamen Umgebung gejagt werden können. Förderung der Zusammenarbeit, der Selbstfindung, des guten Willens und einer positiven Wettbewerbsenergie, Stimulierung der lokalen und globalen Wirtschaft durch eine spielerische Schnittstelle.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Whitepaper.
Um unser Konzept zu sehen, besuchen Sie Peerion.io
Besuchen Sie HyperionX.org, um sich unseren Bemühungen anzuschließen